Ausbildung – Weiterbildung - Studium

Kölner Bildungsmesse 2018 – „Beruflich Weiterkommen.“

Über Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt

Am 29. September 2018 findet im Gürzenich „Die Kölner Bildungsmesse“ statt. Bereits zum 18. Mal wird die Messe durchgeführt wird – in diesem Jahr unter dem Motto „Beruflich Weiterkommen.“

Über 50 Aussteller informieren über (Weiter-)Bildungsangebote, bieten Erst- und Aufstiegsberatung, liefern konkrete Hilfe bei Finanzierung und beruflicher Veränderung.

Eintritt frei!

Messe-Special: Beruflich Weiterkommen.

Arbeitswelt 4.0: Chancen & Herausforderungen

Informieren Sie sich hautnah über das Thema „Digitale Arbeitswelt 4.0“.

Hier können Sie mitmachen, zusehen und zuhören, was die digitale Welt zu bieten hat.

Welche Chancen, aber auch welche Herausforderungen sind mit der Digitalisierung
verbunden? Welche Folgen hat dies für das eigene Berufsleben?

Die Automatisierung schreitet voran. Dies gilt nicht nur für die industrielle Fertigung, sondern für fast alle Jobs in Verwaltung, Dienstleistung oder dem Handwerk.

Berufliche Aus- und Weiterbildung wird daher immer stärker der Schlüssel zum Erfolg. Wer beruflich weiterkommen will, muss die Initiative ergreifen.

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf meinen Beruf aus und wie kann ich diese Entwicklung nutzen, um beruflich weiterzukommen? Die Aussteller der diesjährigen Kölner Bildungsmesse geben dazu konkrete Hinweise und viele nützliche Tipps.

Schauen Sie vorbei und holen Sie sich neue Ideen und spannende Impulse.

Die Messe bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, sich direkt und kostenfrei über verschiedenste Bildungswege, Fördermöglichkeiten und die individuelle Karriereplanung schlau zu machen.

Ein Muss für Ihren Terminkalender!

Initiative ist also gefragt, genauso wie technisches Wissen und persönliche Kompetenzen. Und genau das bringt „Die Kölner Bildungsmesse“ auf den Punkt: Sie liefert Ideen, Impulse, Input und jede Menge direkte Kontakte. Die Besucher können sich kostenfrei und direkt über verschiedenste Bildungswege, Fördermöglichkeiten und die konkrete Karriereplanung schlau machen.

Den sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Der Bildungsscheck NRW unterstützt seit 2006 das Weiterbildungsengagement von Bürgerinnen und Bürgern sowie von kleinen und mittleren Betrieben aus NRW.
Die Experten auf der Kölner Bildungsmesse zeigen Ihnen ganz praktisch, wie Sie einen Zuschuss von bis zu 500 € an Weiterbildungskosten erhalten.
Der Bildungsscheck richtet sich an Beschäftigte, Beschäftigte in Elternzeit, Berufsrückkehrende aber auch Selbstständige und Unternehmen.

  • Wo und wie bekomme ich einen Bildungsscheck?
  • Was sind die Voraussetzungen?
  • Wer kann mir weiterhelfen?

Nutzen Sie die Kölner Bildungsmesse 2018 und machen Sie sich schlau!
Hier gibt es konkrete Erst-Beratung und viele weitere nützliche Informationen. Mehr Infos am Stand von Handwerkskammer, IHK, Lernende Region Netzwerk Köln e.V., Regionalagentur und VHS.
Außerdem finden Sie auf der Messe neutrale und individuelle Beratung zu allen Fragen der beruflichen Bildung.

Die Aussteller bieten Service und Beratung für Arbeitnehmer, Arbeitslose, Bildungssuchende, Ältere und gering Qualifizierte, Teilzeitkräfte wie auch für angehende Studierende, Existenzgründer, Selbstständige, Freiberufler und Personalverantwortliche in Unternehmen.

Weitere Angebote: Aktionsforum und Besucher-Gewinntour mit attraktiven Preisen

Veranstalter sind Agentur für Arbeit Köln, Amt für Weiterbildung der Stadt Köln, Handwerkskammer zu Köln, Industrie- und Handelskammer zu Köln sowie die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e.V.